Crypto Revolt Domains, um die Nutzung digitaler Assets zu fördern

Unaufhaltsame Domains, der Blockchain-Domainhersteller mit Unterstützung der Venture-Capital-Gruppe Draper Associates, hat eine Domainregistrierung gestartet, die darauf abzielt, die Verwendung von Kryptowährung zu fördern.

Domainregistrierung bei Crypto Revolt gestartet

Die neue Registry heißt .crypto – aufgebaut auf der Ethereum-Blockkette – und knüpft an.zil an, das Anfang des Jahres auf der Zilliqa-Blockkette lanciert wurde, teilte das Unternehmen am Freitag in seinem Blog auf https://www.onlinebetrug.net/crypto-revolt/ mit. Die Aussage beschrieb .crypto als Domain-Registrierung für die Crypto Revolt Community, da das Unternehmen ein System aufbauen will, „das zum Senden von Geld in jeder Crypto Revolt Währung, zum Senden in jeder Wallet und in jeder dezentralen Anwendung verwendet wird“, sagte die Aussage.

Es wurde hinzugefügt:

Das aktuelle Internet ist voll von Torwächtern, die unser Verhalten kontrollieren und uns in unser digitales Leben einbinden. Krypto wurde entwickelt, um den Benutzern die Freiheit zurückzugeben. Sie entscheiden, was Sie veröffentlichen und welche Transaktionen Sie im Internet durchführen. Kein Unternehmen oder Drittanbieter, einschließlich unaufhaltsamer Domains, kann Ihnen Ihre Domain wegnehmen.

Transaktionen im Internet

Stichtage

Zwischen Freitag und 21. Oktober erhalten Benutzer, die eine .zil-Domain kaufen – acht Zeichen oder mehr – die gleiche.crypto-Domain kostenlos. Zwischen diesen Daten gibt es auch Speichergutschriften, die für zusätzliche Domains verwendet werden können.

Vom 22. bis 31. Oktober sind für Käufer von .zil Domain-Credits verfügbar. Käufer von .zil-Domains haben auch die Möglichkeit, die gleichwertige.crypto-Domain mit 50% Rabatt zu kaufen.

Vom 1. bis 7. November werden Kryptodomains auf der Ethereum-Blockchain leben.